Tag 7 Arches National Park

27.5.2017

Hier die Route unseres heutigen Tages

Arches National Park

Der National Park war wirklich cool! Den kann man sich definitiv anschauen! Aber mal von Anfang:

Panorama Bild 🙂

Es ist ja dieser super tolle Feiertag in den USA, wo scheinbar absolut jeder auf der Straße ist.. wobei, nein, das nehme ich zurĂŒck, jeder ist auf dem Weg zum Arches National Park, daher gabs in der Einfahrt super viel Stau!

Hier muss man dazu sagen, dass das war, als wir gefahren sind! Um 3 herum. Die Leute wollten also echt den ganzen Tag rein

Im Park drinnen wars dann aber echt super! Man rechnet einfach nicht damit, dass die Sachen so cool aussehen. Scheinbar ist der Arches National Park dem Monument Valley etwas Àhnlich, zumindest standen da auch immer wieder so Dinger rum.

Dinger die rumstehen 😉

WĂ€re echt spannend zu wissen, wie das alles entstanden ist, wie das vor 100 Jahren ausgesehen hat und wie es in 100 Jahren aussehen wird!

Eine der großen Sights dort waren 2 windows. Das North und South window.

Hier beide Windows

Christian und Alischa in einem der Windows. Da muss man echt aufpassen, dass es einem die Kappe nicht wegblÀst.

Hier ein Foto, wo wir beide mal zur Abwechslung blöd aussehen

Danach waren wir noch gut essen :).

Abendessen mit Ausblick

Hotel

Super glĂŒcklich und zufrieden, dass wir nicht mehr lange brauchen, fahren wir in Green River ein. Das Hotel haben wir auch schnell gefunden. Dann an der Rezeption "we dont have a booking under your name" - oh Gott, haben wir irgendwas falsch gebucht?

Schauen also noch mal nach, nein, tatsĂ€chlich richtig gebucht "But we booked the room, you can see it here", der Typ schaut noch mal nach "you were a no-show from yesterday" - ÀÀÀÀÀh nein, hier steht es schwarz auf weiß, wir haben das Hotel fĂŒr heute gebucht "it's not in our system, we are fully booked" - aber es steht doch hier...

Wir wollen mit dem Supervisor reden - geht natĂŒrlich nicht.. tja, haben wohl pech.. oh Gott, was machen wir.. bei Booking.com anrufen, ja die sind natĂŒrlich so super cool, dass ich mal 20 Minuten in der Warteschleife hĂ€ng und dann kann die Frau nix anderes machen als mir quasi zu sagen, dass wir pech hatten..

Zum GlĂŒck hatten wir da doch schon ein anderes Hotel gefunden - letztes Zimmer. Ja, das mit Booking.com ĂŒberlegen wir uns jetzt definitiv noch mal ... Naja, jetzt ham wir mal das nĂ€chste Hotel angerufen und gefragt, ob da wirklich auch alles passt. Das werden wir wohl in Zukunft jetzt jedes Mal machen.. bisschen unangenehm, wenn man plötzlich ohne Schlafplatz dasteht..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.